Mehr erfahren!

11. SchoWo-Schnellschachtunier

Im Rahmen der SchoWo 2019 richtet die Schachunion Schorndorf e.V. ein Schnellschachturnier aus. Dieses findet am 14. Juli von 11-17 Uhr, in der Schlosswallschule am Archivplatz statt.


Das Schnellschachturnier wird in 7 Runden Schweizer System mit 15 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie ausgetragen. Es wird nach Fideregeln gespielt. Jeder Schachbegeistere, egal ob Vereins- oder Hobbyspieler ist herzlich dazu eingeladen. Die Teilnehmerzahl ist auf 36 Teilnehmer begrenzt, deshalb sind Voranmeldungen erwünscht. Dabei wird das Turnier in verschienden Jugendaltergruppen und einer Erwachsenengruppe ausgetragen:
Kinder bis 14 Jahre, Jugendliche bis 17 Jahre und Erwachsene ab 18 Jahren werden als getrennte Altersklassen gewertet. Der Bestplazierte jeder Altersklasse erhält einen Pokal, jeder Teilnehmer eine Medaille. Die Startgebühr beläuft sich auf
2 €. Voranmeldung per Mail (unter info@schachunion-schorndorf.de ) ist bis 12 Juli möglich. Anmeldungen am Turniertag sind möglich, wenn noch Plätze frei sind.


Sportliches Schießen für jedermann

Bei der Schützengesellschaft Schorndorf 1470 e.V.
Im Schützenhaus – Hegnauhofweg 100

Freitag 12.07.2019 von 15:00 bis 21:00 Uhr, GK-Pistole-Revolver
Samstag 13.07.2019 von 13:00 bis 19:00 Uhr, GK-Pistole-Revolver
Sonntag 14.07.2019 von 11:00 bis 18:00 Uhr

Luftgewehr: ab 12 bis 14 Jahre aufgelegt sonst frei stehend
Luftpistole: ab 12 bis 14 Jahre aufgelegt sonst frei stehend
Kleinkalibergewehr: Liegendaufgelegt ab 16 Jahre (mit Aufsicht der Eltern ab 14 Jahre)
GK-Pistole 9mm-Revolver 357 Magnum: frei stehend beidhändig ab 18 Jahren
Biogenschießen: auf 18m

Auskunft gibt:
Oberschützenmeister Milorad Katic


End of Schowo Party mit DJ Chris Cuja & Alex Hüttinger

Dienstag, den 16.07.2019

Offizielle Schowo-Handballer-Disco in der Manufaktur mit DJ Chris Cuja & Alex Hüttinger

Auch dieses Jahr wird es wieder eine Afterschowoparty geben.
Die Handballer der SG Schorndorf veranstalten wieder die legendäre Partyreihe für alle die nach der Schowo ausgelassen weiterfeiern möchten.

Für alle Nachtschwärmer gilt: Eintauchen in die Beats und Rhythmen der Nacht und einfach abfeiern mit den Schorndorfer Handballern und DJ Chris Cuja und Alex Hüttinger

Geöffnet von 22:00 Uhr bis 03:00 Uhr


Der Schowo Samstag mit DJ Luca

Samstag, den 13.07.2019

Offizielle Schowo-Handballer-Disco in der Manufaktur mit DJ Luca

Auch dieses Jahr wird es wieder eine Afterschowoparty geben.
Die Handballer der SG Schorndorf veranstalten wieder die legendäre Partyreihe für alle die nach der Schowo ausgelassen weiterfeiern möchten.

Für alle Nachtschwärmer gilt: Eintauchen in die Beats und Rhythmen der Nacht und einfach abfeiern mit den Schorndorfer Handballern und Mixed Music by DJ Luca.

Party von 22:00 Uhr bis 03:00 Uhr


Schowo Start-UP: 4 on the floor mit HXTC

Freitag, den 12.07.2019

Offizielle Schowo-Handballer-Disco in der Manufaktur mit HXTC
– edm, tech house und Techno –

Die offizielle Afterschowoparty für alle Schowofans ein Muss!
Auch dieses Jahr wird es wieder eine Afterschowoparty geben.
Die Handballer der SG Schorndorf veranstalten wieder die legendäre Partyreihe für alle die nach der Schowo ausgelassen weiterfeiern möchten.

Die Schorndorfer Handballer und HXTC freuen sich auf Euch!

Geöffnet von 22:00 Uhr bis 03:00 Uhr


Kinderolympiade


Die an der SchoWo bewirtenden Vereine stellen auch in diesem Jahr wieder am SchoWo Montag, 15.07., ein buntes Programm für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren auf die Beine: ab 13.30 Uhr findet auf dem Schulhof der Schlosswallschule die Kinderolympiade statt. Disziplinen wie Sackhüpfen, Ring-Wurf, Torwandschießen, Slackline-Balancieren und Mini-Fahrradfahren stehen auf dem Programm. Eine neue Disziplin wird das „Schrägstapeln“ sein. Unterschiedliche Formen von Stapelsteinen müssen aufeinander gebaut werden. Geschicklichkeit und Konzentration ist dabei gefragt. Das Spiel wird von der Schorndorfer Firma Dusyma zur Verfügung stellt und kann auch bei der anschließenden Verlosung gewonnen werden. Mehrere Spiele werden verlost. Zudem werden bei dieser Verlosung unter allen Teilnehmern, die 2/3 der Aufgaben bewältigt haben, ein Fahrrad (gestiftet von Fahrrad Kaiser GmbH Schorndorf) sowie Fahrradhelme (gestiftet von CRATONI helmets GmbH Rudersberg) verlost.
Gewinner dieser Hauptpreise müssen bei der Verlosung um 17 Uhr auf der Archivplatz-Bühne anwesend sein.

Partner der Veranstaltung ist die AOK – Die Gesundheitskasse Ludwigsburg-Rems-Murr.
An ihrem Stand erhalten die Kinder die Laufzettel für die Kinderolympiade und geben diesen nach Absolvieren des Parcours dort auch wieder ab. Alle Teilnehmer erhalten einen kleinen Sofortpreis.


Qi Gong im Park, Sonntag, 14.07.2019

Qi Gong-Übungen zum Mitmachen. Im Anschluss offenes Training der Weng Chun Kung Fu-Gruppe auf der Rasenfläche an der Friedhofstrasse (entfällt bei Regen).

Durchatmen, sich innerlich Raum schaffen, für einen Moment die Seele baumeln lassen und sich vom Termindruck und Gehetze der täglichen Anforderungen befreien.
Die Übungen des Qi Gong können uns dabei unterstützen und lassen uns ein wenig neue Kraft tanken. Unsere Übungsleiterin lädt Sie herzlich zum mitmachen ein.
Im Anschluss lernen jüngere Interessierte am asiatischen Kampfsport Partnerübungen der Weng Chun Kung Fu-Gruppe während eines offenen Trainings kennen.
Für Fragen stehen die Übungsleiter nach dem Üben gerne zu Verfügung oder besuchen Sie unsere Homepage www.sg-schorndorf.de/taichi


Kulturnachmittag

Zu Beginn des Nachmittags zeigen die Jüngsten vom Kneipp-Verein ihre eingeübten Balletttänze. Der SV Remshalden ist mit zwei seiner Tanzgruppen vertreten, beide unter der Leitung von Anja Hofmann: der Showtanzgruppe „Evolution“, Mädels im Alter von 15-19, mit einem Mix-Showtanz mit Elementen aus Jazz, Hip Hop und Modern, und der Showtanzgruppe „Delight“ mit einem Medley, ebenfalls mit Elementen aus Jazz, Hip Hop und Modern. Für die Gruppe El Shams, bedeutet Tanzen Bewegung, Feuer und Sinnlichkeit, unter der Leitung von Denise Fürstenau. Erneut vertreten ist das Kickbox-Center DMG aus Schorndorf, aus deren Haus schon mehrfach Weltmeister hervorgegangen sind, sie zeigen einen Schaukampf. Erstmals vertreten sind PowerKids der Remstal-Landjugend im Alter von 10-15 Jahren. Den Abschluss machen die Dancing Teens der Remstal-Landjugend, sie werden in ihren Dirndln zu fetziger Musik die Bühne rocken.


28. Kunst- und Hobbymarkt in der Barbara-Künkelin-Halle

Viele Künstler und Kunsthandwerker, Bastler und sonstige Aussteller beteiligen sich am Kunst- und Hobbymarkt, der am Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr in der Barbara-Künkelin-Halle stattfindet.

Passend zur Remstalgartenschau werden in der Halle Luftballon-Blumen hergestellt. Daneben kann der Besucher auch an Workshops teilnehmen, wie z.B. Kerzen ziehen, Herstellung von Geschenkverpackungen von Süßigkeiten oder am Holz-Bastel-Tisch für Kinder.

Das vielfältige Angebot reicht von Kalendern aus geschriebenen Bildern, selbst gefertigten Glückwunschkarten, Wohn-Dekos aus alten Fassdauben, Schafsmilchseife, Kuschelkissen, Schmuck aus verschiedensten Materialien, über selbst hergestellte Baby- und Kinderkleidung.

Selbstverständlich kann man die ausgestellten Kunsthandwerke erwerben oder bei der Entstehung der einzelnen Werke dem einen oder anderen Künstler über die Schulter sehen.

Um 14.00 und 15.30 Uhr lädt das Puppentheater „Mini-Max“ die kleinen und großen Besucher zu seinen Vorstellungen mit dem Zauberraben in der Barbara-Künkelin-Halle ein.
Jeder Besucher, ob groß oder klein, der zur Vorstellung verkleidet als Zwerg oder mit Zauberhut kommt, erhält von Herrn Schnabelix eine kleine Überraschung.

Jeder Besucher kann an der Prämierung der Ausstellerstände teilnehmen. Unter allen teilnehmenden Besuchern werden zwei Essens-Gutscheine für das Restaurant Courage in Schorndorf, gestiftet von Susanne Ihringer, Schorndorf, verlost.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Für das leibliche Wohl mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen sowie Herzhaftem und Kaltgetränken sorgt die „Freizeit- und Gymnastikgruppe für Sie und Ihn“ von der SG Schorndorf.


Präsenttion der schönsten Motorräder Süddeutschlands

Zur 5ten Teilnahme an der SchoWo wird der OMEN MC Southend im Jubiläumsjahr etwas Neues präsentieren und einen Gang höher schalten.
Zur Präsentation der schönsten Motorräder Süddeutschlands wird der Motorradclub
in einer Kolonne durch die Stadt, dieses Jahr direkt über die Neue Str., in die Kirchgasse fahren.
Wie gewohnt werden die Motorräder dort, entlang des Tattoo Studios Pimpin Exclusive Tattoos von Präsident Dany und dem Clubhaus, aufgestellt.
Als Special in diesem Jahr :
Auf dem Platz zwischen Tattoo Studio und Budapest Lounge in der Kirchgasse wird es zur Unterhaltung eine Stuntmen Burn-Out-Show mit qualmenden Reifen geben. Wer Lust hat kann sich mit Grid-Girls an den Bikes fotografieren, sich Support-Shirts kaufen oder einfach so die Motorräder bestaunen und mit den Jungs ins Gespräch kommen.
Der OMEN MC Southend freut sich auf alle Besucher der SchoWo.


CVJM-SchoWo-Gottesdienst auf dem Marktplatz

Am Sonntag, 14. Juli findet um 10:00 Uhr der vom CVJM-Schorndorf verantwortete SchoWo-Gottesdienst auf dem Marktplatz statt.

Sie erwartet eine lebendige Moderation, fröhlichen Klänge des CVJM Posaunenchors und mitreißende Songs des Gospelchores „Chocolate“. Zudem lädt eine lebensnahe Predigt zum Thema: „Schau an der schönen Gärten Zier!“ dazu ein, Gott näher und tiefer kennen zu lernen. Die Predigt hält Rainer Köpf (Beutelsbach)

Bei Regen wird der Gottesdienst in die Stadtkirche verlegt.


Modellflug auf der Au am Sonntag, 14.07.2019

Ein abwechslungsreiches Fliegen bieten die Schorndorfer Modellflieger am SchoWo-Sonntag auf ihrem Fluggelände „Auf der Au“.

Von 13 bis 17 Uhr werden die Vereinsmitgliedern mit einem moderierten Programm das große Spektrum des Modellflugs darbieten – von 200 g bis 20 kg und 6 m Spannweite: vorbildgetreue Großmodelle, Banner- und Seglerschlepp, Motor- und Segelkunstflug, Elektrospeed-Modelle, 3D-Hubschrauberkunstflug und vieles mehr – vom Einsteigermodell bis zum Wettbewerbsflieger. 

Das Fluggelände liegt am Ostrand der Stadt, direkt am Rems-Radweg. Der Eintritt ist frei. Gekühlte Getränke, Gegrilltes sowie Kaffee und Kuchen gibt es auf dem Platz. Näheres siehe unter www.modellflug-schorndorf.de


Adventure Park

Für Kinder (und natürlich auch deren Eltern) ist der Adventure Park auf der SchoWo seit Jahren das absolute Highlight. 
Achtung: Dieses Jahr sind wir NICHT auf dem Finanzamt-Innenhof! Wir sind an der Schlosswallschule oberhalb des Archivplatzes!
Für die Kleinen gibt es die Spielstraße und die Hüpfburg. Die größeren haben Spaß am Holz-Riesenrad, an Kistenstapeln und der Rollenrutschbahn
Auch dieses Jahr wird es keine Bewirtung geben.

Samstag, 13.07.2019 von 12 – 18 Uhr
Sonntag, 14.07.2019 von 11:30 – 18 Uhr


Happy-Hour Show

Am SchoWo Montag werden die Schüler und Sportler vom Shaolin Zentrum Schorndorf dem Publikum auf dem Marktplatz Shaolin Kung Fu, Tai Ji und Qi Gong näherbringen.

Bevor die Kickboxer vom Kickbox Center DMG aus Schorndorf ihr Können unter Beweis stellen, wird Monika Seibold das Publikum auf dem Marktplatz mit bekannten Schlagern unterhalten.

Im Kontrast zu den Auftritten zum Auftakt des Rahmenprogramms stehen die Inszenierungen der Ballettschule „Princess“, die Elevinnen und Eleven werden die Zuschauer auf dem Marktplatz durch eine ausdrucksstarke Choreographie überzeugen und durch entzückende Kostüme verzaubern.

Zum Abschluss der diesjährigen Happy-Hour Show animiert das bewährte Team der Schorndorfer ADTV Tanzschule Beier noch einmal zur Kinder Disco und die „Power-Girls“ vom TV Hebsack leiten über zum „Super-Bingo 2019“.

Beim Super-Bingo gewinnt jeder gezogene Bingo-Schein aus den vorangegangen
Spielrunden vom Samstag, Sonntag und Montag. Alle Preise der Sponsoren werden ausgespielt.

Montag, 15.07.2019 von 14:00 – 17:30 Uhr


Bingo – play and win

Im Rahmenprogramm um das „Bingo – play and win“ am SchoWo Samstag werden die Tanzgarden des 1. SMTV, die Kindergruppen der Schorndorfer ADTV Tanzschule Beier, die Tanzschule „MiSalsa“ und die Zumba Gruppe „MovES“ zu sehen sein.

Samstag, 13.07.2019 von 13:00 – 15:00 Uhr


Family-Game-Show

Am SchoWo Sonntag findet die beliebt Family-Game-Show auf der Marktplatzbühne statt.

Um 14 Uhr geht es los mit einem Trampolin Workout von „Jump to move“, gefolgt von Show-Dance Gruppen des „Tanzhaus Schorndorf“.

Die Zeit zwischen den Bingo-Runden überbrücken die „Einradwieseln“ des TSV Miedelsbach e.V., die „Zumba-Kids“ des STV Schorndorf und die Cheerleader „Silver Angels“ der Cheer & Dance Company aus Schorndorf.

Gegen 16 Uhr werden u.a. die „Crazy Moves“ und „Urban Methods“ vom TV Weiler ihr Können unter Beweis stellen, bevor es dann gegen 16 Uhr 15 wieder heißen wird „Bühne frei“ für die Kinder-Disco, gestaltet von der Schorndorfer ADTV Tanzschule Beier und ihren mitreißenden Animateuren.

Sonntag, 14.07.2019 von 14:00 – 17:00 Uhr


CVJM SchoWo-Café – Oase im SchoWo-Betrieb

Das CVJM-SchoWo-Café – eine Oase im SchoWo-Betrieb

Der lauschige Garten hinter dem CVJM-Jugendhaus eignet sich hervorragend zum Verschnaufen und um in Ruhe einen Schwatz zu halten. Das ist der ideale Ort für den SchoWo-Treff der besonderen Art. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des CVJM verwöhnen Sie mit leckeren, selbstgebackenen Kuchen und Torten, warmen und kalten Getränken sowie verlockenden frischen Eisbechern.
Das Café ist am Samstag, 13.07., Sonntag, 14.07. und Dienstag, 16.07. jeweils von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr für Sie geöffnet.


„High and Lifted Up“ – ein musikalisches Erlebnis mit dem Chocolate Gospel Choir

Im Rahmen der SchoWo wird der Chocolate Gospel Choir am Freitag, den 12.07.2019 um 20 Uhr sein aktuelles Programm „High and Lifted Up“ in der Stadtkirche präsentieren.

Lassen Sie sich mitreißen und freuen Sie sich auf einen Abend mit Contemporary Gospelsongs wie zum Beispiel Joseph Paces flotter Gospel „High and Lifted Up“ zum Lob Gottes. Außerdem mit im Gepäck sind „Never Alone“ von Kirk Franklin, aber auch Klassiker wie „Hallelujah“ von Leonard Cohen und Pop-Songs wie „Free/One“ von der Lighthouse Family oder „We are the World“.
Begleitet werden die Sängerinnen und Sänger von der fantastischen Chocolate Band mit Lukas Grossmann am Piano, Samuel Brandt an den Drums, Steffen Hollenweger am Bass und Michael Had an der Gitarre.
Angeleitet von Chorleiter Klaus „Eddy“ Ackermann legt sich der Chor musikalisch bei seinen Konzerten mächtig ins Zeug. Der lebendige Chorklang wird zudem mit charismatischen Solisten abgerundet, die auf besondere Weise immer wieder für Gänsehaut-Feeling sorgen.
Leidenschaftlich, bewegend, überzeugend – ein Event mit viel Herzblut. Es lohnt sich, zu kommen.

Der Eintritt zum Konzert ist frei.
Um Spenden, zur Deckung der entstehenden Kosten und zur Unterstützung der Chorarbeit, wird gebeten.

Weitere Informationen zum Gospelchor gibt es im Internet auf
www.gospelchor-chocolate.de

Bildmaterial
Honorarfreier Abdruck bei Nennung der Bildquelle: Chocolate, Michael Had


Matinée in der Stadtkirche

Am Sonntag, 14. Juli 2019

Als Beitrag zur Gartenschau hat Kirchenmusikdirektorin Hannelore Hinderer der von Ihr konzipierten Konzertreihe in der Stadtkirche das Motto „Klingende Gärten“ gegeben. Dazu gehört auch die Matinée am SchoWo-Sonntag, 14. Juli, 11.15-12.15 Uhr..

Musik für Sopran , 2 Violinen, Violoncello und Cembalo/ Klavier steht auf dem kammermusikalischen Programm, bei dem es thematisch um Gärten, Blumen und Vögel geht . Bekannte Stücke wie Händels Arie „Die Rose“ und Mozarts „Veilchen „ werden erklingen , aber auch weniger bekannte Kostbarkeiten wie eine Triosonate aus dem „Hortus musicus“ (musikalischer Garten) von Johann Adam Reincken. Dazwischen werden Kuckuck und Nachtigall zu hören sein…

Es musizieren Johanna Zimmer (Sopran), Sabine Kraut und HyunJi You (Violinen), Christian Pfeiffer (Violoncello) und Hannelore Hinderer (Cembalo /Klavier)

Der Eintritt ist frei ; es wird um eine Spende am Ausgang gebeten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Schließen